Stress lass nach!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Oh, Stress ist wirklich ein sehr großes Thema!  So will ich hier nur einen kleinen, doch keinesfalls unwesentlichen Aspekt herausgreifen, was nun diesen Stress verursacht. Die meisten Menschen führen ihn auf äußere Gegebenheiten zurück, doch ist ein inneres körperlich-seelisches Ungleichgewicht keineswegs von geringerer Bedeutung. Stress empfindet man meistens im Brustkorb, dem Schultergürtel oder im Kopf. Das heißt, man ist hier in zu großer Spannung. Da hilft das Ableiten der Spannung nach unten hin.

Probieren Sie doch einmal, Ihre Hände unter Ihre Sitzknochen zu legen und sich dahinein sinken zu lassen, bis Sie das Gefühl haben sich selbst zu tragen. Sie werden merken, wie sich Ihr Bauch sich dabei entspannt und Ihr Atem unmittelbar tiefer wird. Schon nach wenigen Minuten werden Sie sich fragen, wo denn der Stress nun eigentlich geblieben ist.

Kommentare sind geschlossen.